AKTIVITÄTEN

THINGS TO DO IN BALI

Was man neben Surfen noch alles auf Bali machen kann:

Neben zahlreichen Surfspots gibt es auf Bali noch einiges mehr zu entdecken!

Erlebe Bali: Tempel & Kultur

Die Insel verfügt über eine einzigartige Kultur und Religion. Etwa 90% der Bevölkerung sind Anhänger eines speziellen Hinduismus: Der sogenannte Agama Hinduismus ist geprägt von einem religiös-durchdrungenen Alltag. Dieses beeindruckende Glaubenskonstrukt findet sich in vielen Zeremonien wieder, die täglich überall in den Tempeln Balis stattfinden. Nicht ohne Grund wird die hinduistische Insel auch „Insel der 1000 Tempel genannt“.

Neben zahlreichen traditionellen Tempelanlagen, Königspalästen und Reisterrassen im Innenland, findest du auf Bali auch jede Menge Shopping-Möglichkeiten, sowie Strandbars und Clubs in den größeren Küstenorten.

Kultur-Trips und andere Aktivitäten können direkt vom Camp aus gebucht werden – wie wäre es etwa mit einem spontanen Wochenendausflug nach Ubud?

Die Camp-Autos können für wenig Geld am Wochenende gemietet werden –  inklusive Fahrer bzw. Guide.

Wer gerne auf eigene Faust loszieht und sich nicht vom balinesischen Verkehr abschrecken lässt, kann sich einen Motorroller mieten, um mal eben zum Strand, zum Supermarkt oder zum Shoppen nach Kuta/Seminyak zu fahren (internationaler Führerschein notwendig).

 

YOGA, RAFTING und mehr

Auch Sportbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten:

Tauchen, Wake/Kite-Boarding, Vulkan-Trekking, Rafting, Mountainbiking oder Klettern in Baumriesen: Unser Team hat immer ein offenes Ohr und hilft euch gerne bei der Planung!

Dir steht der Sinn mehr nach Yoga, Massage oder einen Trip auf die Gili-Inseln?

Kein Problem – auch das ist auf Bali kein Problem.

Hier erfährst du mehr zu den einzelnen Aktivitäten:

 

Massage

Yoga

Java-Trip

Tauchen

Trekking

Culture-Trips

Rafting & Motocross

Gili-Islands Bootsshuttle

Surf WG surfcamp Bali activities overview